Bericht: Vatertagsfahrt am 30. Mai 2019 mit dem Eifelverein OG Neuerburg

Unsere diesjährige Vatertagsfahrt führte uns unter der Leitung von Berthold Müller in die Pfalz an die Weinstraße.

DSC05009

Geplante Abfahrt bereits um 6:00 Uhr, und damit die Busfahrt nicht zu lange dauerte, wurde im Saarland ein Zwischenstopp eingelegt. Ein kleiner Spaziergang zum Bostalsee , und bei der Rückkehr erwartete die Reiseteilnehmer ein leckeres Frühstücksbuffet, was unter der Regie von Monika und Annette zubereitet wurde.
Weiter ging die Fahrt nach Neustadt an der Weinstraße und hoch zum Hambacher Schloß. Das Hambacher Schloss wurde im Mittelalter als Burg erbaut und in der Neuzeit schlossartig ausgestaltet. Bei einer geführten Besichtigung erfuhren wir die Geschichtliche Bedeutung. Wegen des 1832 dort ausgerichteten Hambacher Festes gilt es neben der Frankfurter Paulskirche als wichtigstes Symbol der deutschen Demokratiebewegung. Danach verblieben wir in Neustadt zu einem Bummel in der Altstadt und zum Mittagessen.
Am Nachmittag fuhren wir weiter in die Kurstadt Bad Dürkheim mit dem größten Weinfass der Welt (1,7 Millionen Liter Fassungsvermögen). Das Bad Dürkheimer Gradierwerk, vor Ort häufig nur „Saline“ genannt, ist ein Teil der Kuranlagen. In der 333 m langen und bis zu 18 m hohen Anlage sind rund 250.000 Reisigbündel zu Wänden geschichtet; über diese Reisigwände rieselt Salzwasser aus einer Heilquelle, von dem an heißen Tagen bis zu 25 m³ verdunsten. Vorbei an dieser Salinenanlage wanderten wir durch den interessant gestalteten Kurpark in die Altstadt. Dort fand an diesem Tag ein Straßenfest statt, und damit die Möglichkeit, die Pfälzischen kulinarischen Köstlichkeiten zu genießen. Eine Weinprobe an einem der vielen Ständen gehörte selbstverständlich dazu. Zurück in Neuerburg nach einem interessantem Tag waren wir gegen 21:00 Uhr

20190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 0220190530 02