auf der Internetseite des Eifelvereins OG Neuerburg

 

neuerburg

 

Wir begrüßen alle Wander-, Natur- und Eifelfreunde in unserem romantisch gelegenen Neuerburg und heißen Sie herzlich bei der Ortsgruppe Neuerburg im Eifelverein 1888 e.V. willkommen.

Der Luftkurort Neuerburg liegt inmitten des Naturparks Südeifel im windgeschützten Tal der Enz und ist von waldreichen Höhenzügen umgeben. Er gehört zweifellos zu den schönsten Städtchen der Eifel. Neuerburg verbindet infolge seines städtischen Charakters und der rein ländlichen Umgebung in geradezu idealer Weise die Vorzüge des Stadt- und Landlebens miteinander. Liebhaber eines ungestörten und behaglichen Ferienaufenthalts werden in Neuerburg ganz und gar auf ihre Kosten kommen, denn die nunmehr mehr als 680 Jahre alte Stadt ist ein Paradies für Wanderfreunde. Es gibt zahlreiche Wanderwege, die gut gekennzeichnet in Form von Kurz- und Halbtagswanderungen in die Umgebung der Stadt führen.

Aus der jahrhunderte alten Geschichte des Ortes findet der Interessierte eine ganze Reihe historischer Bauwerke, die es lohnt, zu besichtigen. Sehens- und erlebenswert ist auch das Erlebnisbad "Aqua-Fun". Ein weiteres Highlight und sehr beliebt ist der "Musikalische Sommer" in Form von wöchentlichen Konzerten auf dem Marktplatz.
Neuerburg ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge - z. B. in das benachbarte Luxemburg, oder nach Trier, Deutschland's ältester Stadt.

Dem Feriengast steht ein gutes Angebot an Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen für die Unterkunft zur Auswahl.

aktuell

Bilder siehe STARTSEITE - BILDERGALERIE
Beschreibungen siehe WANDERPROGRAMM - BERICHTE
                                          

Sehr aktiv wirkten während der Caronazeit die beiden Wanderwarte Gerd Coumont und Günter Weires.

IMG 20200611 WA0010 s

Liebe Mitglieder und Wanderfreunde, wir grüßen mit "Frischauf" und möchten euch mittteilen

das wir das Wandern nach den jeweils geltenden Richtlinien ab Juli wieder starten wollen.

Aktuell in Gruppen mit maximal 10 Personen.

Wir werden unser Jahresprorgramm 2020 vorerst für Wandern und Radtouren neu starten.

Die Termine werden jetzt wieder, wie gewohnt in der örtlichen Presse/ und Homepage angezeigt.

Eine Anmeldung aller Teilnehmer ist vorerst noch unbedingt erforderlich und die

Wanderungen oder Radfahrten werden ohne Einkehr geplant. Für eine Rast unterwegs wird eine Rucksackverpflegungund nach persönlichem Bedarf empfohlen. Fahrgemeinschaften sind vorerst nur im Familienkreis bis 5 Personen zulässig.

Wir bitten um Beachtung und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen beim wandern!

 

Vorstand & die Wanderführer/innen

Auskunft-Tel.: 06564/2292 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bilder aus dem sonnigen Monat Mai von den Simons und Röders. 20200530 1093901

Bild der Woche zum 1. Mai am „Koarls Kneppchen“

20200430 0007s

Die Sonne meinte es gut mit den 16 Wanderfreunden und es wurde eine perfekte Frühlingswanderung.20200316 140138

Unser traditionellen Heringsessen am Aschermittwoch im Eifelvereinshaus war vom Küchenteam wieder gut organisiert worden und super-lecker. In einer kurzen Rückschau wurden die Akteure der Karnevalsveranstaltung vom Fettendunnischdich noch einmal vorgestellt.

matjes mit Pellkartoffeln

Matjesfilets in Marinade mit Pellkartoffeln

Keinen Aufwand gescheut hatte der karnevalistische Teil des Eifelvereins und präsentierte ein rund dreistündiges Programm.

1100