Am Sonntag, dem 10.September 2017 fuhren wir in PKW-Fahrgemeinschaften am Nürburgring vorbei nach Liers an die Ahr.

16c IMG 0372

Von dort radelten wir überwiegend auf dem Ahr-Radweg an der Ahr entlang, vorbei an den schönen Weinorten wie Altenahr, Mayschoß, Rech, und Dernau bis Bad Neuenahr-Ahrweiler. An der Strecke unterwegs Einkehr zum Frühschoppen bei Sonnenschein. In Bad Neuenahr-Ahrweiler trafen wir durch Zufall die Weinkönigin mit Bachus als Begleiter. Die beiden waren sofort zum Gruppenbild mit uns bereit. Nach einer Stärkung in einem der vielen Weinlokale und einem Bummel durch die Stadt traten wir zehn Radler den 25 km langen Rückweg zu unseren Autos und weiter nach Hause an. Ein besonderes Lob an unseren Tourenführer Berthold, der wiederum Sonnenschein mit dem Wettergott ausgehandelt hatte.1 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 03541 IMG 0354

33 20170910 14451539 IMG 039333 20170910 1445151 IMG 0354

 

Nach einer Stärkung in einem der vielen Weinlokale und einem Bummel durch die Stadt traten wir zehn Radler den 25 km langen Rückweg zu unseren Autos und weiter nach Hause an. Ein besonderes Lob an unseren Tourenführer Berthold, der wiederum Sonnenschein mit dem Wettergott ausgehandelt hatte.  Norbert Röder