Eine Bildreportage von unserer diesjährigen Radtour in die Pfalz.

1 20200727 Gruppenbild

Corona hat dieses Jahr viele Planungen über den Haufen geworfen, so auch unsere für Mai geplante Radtour in die Pfalz. Durch den kurzfristigen neuen Termin im Juli konnten leider nicht alle wie geplant teilnehmen.

Gleich nach unserer Anreise starteten wir von unserem Hotel in Haßloch eine erste Tour. In Speyer angekommen überraschten uns gleich zwei kurze Regenschauer, die wir aber aussitzen konnten.

Der zweite Tag führte uns durch die Weinfelder und durch kleine Dörfer bis nach Bad Dürkheim. An dem Gradierwerk (Salinen), vorbei durch den Kurpark gelangten wir zum Dürkheimer Riesenfass (ohne Einkehr).

Am nächsten Tag radelten wir über den Radweg Deutsche Weinstraße 52 km mitten durch die Weinberge bis nach Insheim. Die Weinprobe mit Imbiss auf einem Bio-Weingut wurde uns von der „gebürtigen Eifeler“ Winzerin sach- und fachgerecht serviert. Wegen der großen Hitze wählten wir einen kürzeren Heimweg und hatten am Ende des Tages 85 km geradelt. Für die elektrifizierten Radler kein Problem, für die sportlichen unter uns eine Herausforderung.

Um unsere gestrigen Einkäufe abzuholen, fuhren wir mit den PKW´s zum Bio-Weingut. Von dort aus führte unsere letzte Radtour nach Germersheim bis an den Rhein. Frisch gestärkt machten wir uns auf zu unseren PKW´s und dann nach Hause.

Es war eine gelungene neue Kombi-Radtour mit besonderen Zielen, die uns lange und gerne an diese Radtour erinnern werden. Das Wetter hat (wie fast immer) bestens mitgewirkt und auch die höheren Temperaturen konnten uns von einer guten Tagesleistung nicht abhalten. Abendliche Lagerfeuerromantik kam in der "Wagenburg“ der motorisierten Eifelcamper auf!

20200725 093417 

Gleich nach unserer Anreise starteten wir von unserem Hotel in Haßloch eine erste Tour.

20200726 11171720200726 115026

Spargelfelder nach der Ernte.

20200726 11502920200726 121607

 Mit einem heftigen Regenschauer begrüßt uns Speyer.

20200726 12184120200726 12222620200726 12265020200726 122651

 Der Speyerer Dom, UNESCO-Welterbe, die größte erhaltene romanische Kirche der Welt

20200726 12295220200726 123008020200726 123916020200726 124009120200726 124009220200726 1404590

 Ein zweiter heftiger Regenschauer zwingt uns förmlich zum Eisessen.

20200726 140459120200726 140502020200726 140502120200726 143127020200727 102448

Zweiter Tag: Auf nach Bad Dürkheim.

20200727 10464720200727 10535020200727 10535920200727 10570720200727 10570820200727 10574320200727 105745 s20200727 110328

An dem Gradierwerk (Salinen), vorbei durch den Kurpark.20200727 110328 s20200727 11033720200727 112007 s20200727 11471720200727 114724 s20200727 120348

Dürkheimer Riesenfass (ohne Einkehr).

20200727 12034920200727 131516 009020200727 131544 s20200727 13160720200727 16061620200727 16123420200727 16135020200727 16135120200727 16135220200727 135735020200727 135740020200727 164632020200727 164709020200727 225422920200727 2254229a

 Lagerfeuerromantik mit Berthold an der "Quetsch"20200727 2254230

20200727 225521020200728 WA0037

 3. Tag: Startbereit

20200728 09341820200728 10005520200728 10010220200728 10044120200728 101151 s20200728 12165620200728 12165720200728 121732 s20200728 121735 s20200728 121743 s20200728 121942 s20200728 12195620200728 12205720200728 115442020200728 115454020200728 115630020200728 115630120200728 1225530a20200728 1225531

Storchenklinik

20200728 1457520

 Weinprobe im Bio-Weingut Martin in Insheim

20200728 1457521a20200728 145752220200728 174041020200728 174154020200728 174154120200728 174200020200728 174205120200729 1240090

Am letzten Tag noch etwas Kultur am Rhein

20200729 124454020200729 122414020200729 1350580

 Die „Blauen Jungs“ im Biergarten (bei Apfelsaftschorle) am Rhein.

20200729 174154220200731 1

 Pannenhilfe für einen kleinen Radler.

20200731 2

 Wieder daheim.

Frischauf wünscht das Planungsteam Manfred, Berthold und Norbert

Bilder: Brigitte Simon & Norbert Röder