38 Montagswanderer wurden vom Ortsbürgermeister Schreiber in Emmelbaum am Dorfgemeinschaftshaus begrüßt.

20181001 141713

 

Klaus Balmes entließ uns dann nach einer kurzen Einweisung auf die 6,5 km lange Wanderung in die herbstlich gefärbte Eifellandschaft. Wanderführer Fernand begleitete uns hinunter ins Tal der Enz. Diesseits und jenseits der Enz erschlossen sich dem Wanderer immer wieder neue Einblicke. Auf abwechslungsreichen Wegen brachte uns Fernand schließlich bei erneut einsetzendem Regen sicher zurück nach Emmelbaum. Dort wartete als Belohnung die schon oft gelobte zünftige „Emmelbemmer“ Kaffeetafel auf die Wanderfreunde.20181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 144820

20181001 150404020181001 14482020181001 144820

20181001 150404020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 144820

IMG 267320181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 14482020181001 144820