Vom 16. - 22. September 2018 verbrachten wir mit Reiseleiterin Hildegard Herschbach bei sommerlichen Temperaturen eine herrliche Woche in Toscolano Maderno am Westufer des Gardasees.

DSC01825 Gruppenbild s

Von dort aus starteten wir die nächsten Tage unsere abwechslungsreichen Unternehmungen. Noch vor dem Frühstück wurden wir (wer wollte) am und im Pool durch Übungsleiter Günter Scheiding mit Gymnastik fit für den Tag gemacht.

Montags starteten wir eine Gardasee Rundfahrt mit dem Bus ans Südufer nach Sirmione. Nach ausgiebiger Besichtigung des historischen Zentrums der Ortschaft umrundeten wir mit einem Schiff die weit in den See ragende Halbinsel und genossen die Fahrt zurück zum Hotel.

Dienstag: Fahrt nach Verona mit Besuch der Arena. Leider fanden zu unserem Reisetermin dort keine Opernvorstellungen mehr statt. Doch durch die mitreisende Sopranistin Ljudmila Schuler aus Neuerburg konnten wir die tolle Akustik bei einer Kostprobe ihres Könnens genießen. Mit viel Applaus wurde Sie nicht nur von unserer Reisegruppe belohnt.

Mittwoch: Ausflug zum Iseosee, auf dem „The Floating Piers“, ein temporäres Kunstwerk von Christo und Jeanne-Claude für genau 16 Tage vom 18. Juni bis zum 3. Juli 2016 existierte. Nachmittags besichtigten wir in der Weinregion Franciacorta ein Weingut mit anschließender Probe.

Donnerstag: Ausflug nach Malcesine, der Perle des Gardasees. Geprägt durch den historischen Ortskern mit seinen vielen engen Gassen und die von weither sichtbare Skaligerburg, die auf einem Felsvorsprung direkt am Ufer des Sees liegt. Der Ort Garda, Namensgeber des Sees, hat einen unverwechselbaren Charakter, der sich in seiner kleinen, aber attraktiven Altstadt und der schönen Uferpromenade präsentiert. Ganz anders Madonna della Corona, ein Wallfahrtsort nahe dem Ort Spiazzi. Hoch über dem Tal der Etsch in einer Höhe von 773 m liegt die teils in den Felsen gebaute Wallfahrtskirche Madonna della Corona.

Freitag: Wie wohl jeder Venedig Besucher haben wir von den malerischen Kanälen und Gassen, über die zahlreichen Kirchen, Palazzi und Museen bis hin zum Markusplatz samt Dogenpalast, Campanile und Markusdom keine der wichtigen Sehenswürdigkeiten ausgelassen. Ein weiteres Highlight war die Sightseeingtour im Boot durch die ausgedehnte Lagune von Venedig mit ihren 118 Inseln.

A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521

Die mitreisende Sopranistin Ljudmila Schuler aus Neuerburg gibt eine Kostprobe ihres Können in der Arena von Verona.

A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521A 20180917 090521

So verbrachten wir mit Reiseleiterin Hildegard Herschbach bei sommerlichen Temperaturen eine herrliche Woche.