IMG 20220610 WA0045

Das "Sommerhäuschen", die Schutzhütte auf dem Eckelchen, Braubachstraße am Hochgericht, wurde vom Eifelverein Neuerburg mit Revierförster Adolf Hegner 1957 erbaut. Bereits vor fünf Jahren wurde die Dacheindeckung komplett vom Eifelverein erneuert. Nun wurde es von den Eifelvereinsfreunden Gerd Rodens und Siegfried Mathieu mit neuer Rundbank und Tisch wieder fachmännisch hergerichtet. Die Materialkosten hat der Eifelverein Neuerburg gerne übernommen.

Erfreulich auch, das die Anwohner des Hochgerichts - Eckelchen/Holeschbicht die Patenschaft für das "Sommerhäuschen" spontan zugesagt haben. Am 10. Juni 2022 wurde nun in einer kleinen Einweihungsfeier mit den Anwohnern allen fleißigen Akteuren mit Kuchen und Getränken gedankt.

Mit "Frischauf "

Eifelverein Neuerburg

IMG 20220610 WA0043IMG 20220610 WA0044IMG 20220610 WA0046IMG 20220610 WA0047

Fotos: Brigitte Simon

Eifelvereins Pavillion Reno 052017 009

Renovierung des Daches 2017