20190603 155333

Mit Wanderführer Norbert Röder wanderten wir an der alten Sinspelter Schule vorbei durch den Buchenwald hoch zum Brückenhof. Noch ein Anstieg hoch, am Ehlenhof vorbei bis zur ersten Schautafel. Diese und weitere Schautafeln sind Teil des Lehrpfades, der auf Initiative von Rheinhold Hoffmann vom Eifelverein Mettendorf-Sinspelt entstanden ist. Am Zappenbrunnen kurz vor Mettendorf erläuterte Rheinhold die Geschichte und Entstehung des selben. Die Renovierung unter seiner Initiative und Hilfe von Maurermeister Berthold Hecker hat einen neuen attraktiven Rastplatz für Wanderer entstehen lassen.

Die Einkehr mit frisch gebackenen Waffeln und Windbeutel in der Auberge Altringer bildete den Abschluss einer gelungenen Wanderung.

20190603 150500
20190603 15050020190603 15050020190603 15050020190603 15050020190603 15050020190603 15050020190603 15050020190603 15050020190603 15050020190603 15050020190603 15050020190603 15050020190603 15050020190603 15050020190603 150500