Der 14.Mai war ein Aktionstag, an dem sich alles um das Thema Wandern drehte, bekannt als der „Tag des Wanderns“. Dieser Tag wurde von sehr vielen Wanderinnen und Wanderern europaweit in vielfältiger Weise durch verschiedene Aktionen begangen. So hatten wir eine Sternwanderung mit unserer Nachbar-Ortsgruppe Daleiden-Dasburg organisiert.

20180514 164556

Die Ortsgruppe Neuerburg mit 30 Wanderern/innen startete bei tollem Wanderwetter mit Wanderführer Gerhard Coumont um 14.00 Uhr auf dem Marktplatz in Neuerburg, um über den Kockelberg die 7,5 km zur Olmscheider- Furth zu wandern.

Die Ortsgruppe Daleiden-Dasburg mit 13 Wanderern/innen startete mit Wanderführer Dieter Thommes auch um 14.00 Uhr in Daleiden bei der Bushaltestelle an der B410, wanderte Richtung Irrhausen über den Campingplatz und zur Steinrausch hoch, weiter an Kickeshausen vorbei die 7,8km zur Olmscheider-Furth..

Die weniger geübten starteten mit Wanderführer Heinz Hoffmann in Olmscheid um 15.00 Uhr zur Olmscheider-Furth.

Dort trafen sich die drei Gruppen zu einem kleinen Umtrunk und wanderten gemeinsam die 3km zur Einkehr in der Gaststätte Eifelstübchen in Olmscheid.20180514 16455620180514 16455620180514 16455620180514 16455620180514 16455620180514 16455620180514 16455620180514 16455620180514 16455620180514 16455620180514 16455620180514 164556

Die Gesamte Organisation lag bei Hans Dimmer

Weitere Bilder auf der Homepage der OG Daleiden-Dasburg

https://www.eifelverein-daleiden-dasburg.de/index.php/startseite/bildergalerie/550-2018-05-14-sternwanderung-zum-olmscheider-furth