Die gut besuchte Jahreshauptversammlung des Eifelverein Neuerburg im Eifelvereinshaus unter den Linden gedachte mit einer Schweigeminute des erst am 11. März verstorbenen 2. Vorsitzenden Willi Hermes, bevor der Vorstand Einstimmig entlastet wurde.20180324 205824

Vom 1. Vorsitzenden Walter Simon wurden Herren geehrt: für 60 Jahre Peter Klinkhammer, Norbert Klinkhammer (entschuldigt), für 40 Jahre Gerhard Coumont, für 25 Jahre Manfred Eckes, Theodor Dichter (entschuldigt), Hubert Heck (entschuldigt).

Mit einem Rückblick über 30 Jahre Kultur & Städtereisen mit Reiseleiter Willi Hermes (von 1987 bis 2016), brachte Norbert Röder manchen zum schmunzeln, präsentierte aber auch nachdenkliches in Bild und Ton.

20180324 20582520180324 20582520180324 20582520180324 20582520180324 205825

Im Bild: v. l. n. R. Vorsitzender Walter Simon , Peter Klinkhammer, Gerhard Coumont, Manfred Eckes.