Die Montagswanderer des Eifelvereins Neuerburg trafen sich am Montag, den 27. März 2017, um 14.00 Uhr auf dem Marktplatz in Neuerburg. In Fahrgemeinschaften ging es zunächst nach Oberweis zum Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“.

Von dort starteten 35 Wanderlustige bei strahlend blauem Himmel zu einer leichten Wanderung von ca. 8 km auf dem Wanderweg 5 hoch hinauf über den Kreiderberg, Kobenheim und Schrödersgraben nach Bettingen zur Burgruine, wo W. Schnarrbach uns mit Erfrischungsgetränken überraschte. In Bettingen treffen wir in der Dorfmitte am Frenkinger Platz auf einen „Kieselkläpa“. Über den Prümtal-Radweg an der Prüm führt uns Wanderführer Willi Hermes dann vorbei an der „Wüstung Altbettingen“ zurück über den Campingplatz nach Oberweis zur Abschlussrast im Cafe Flesch.   NOR