2017 03 13 Gruppenbild
Neuerburger wandern, wo Enz und Prüm sich treffen

Die Montagswanderer des Eifelvereins Neuerburg starteten in die neue Wandersaison am Montag, den 13. März 2017, um 14.00 Uhr auf dem Marktplatz. In Fahrgemeinschaften ging es zunächst nach Holsthum zum Parkplatz am Gasthaus Oberbillig.


Dort starten 55! Wanderer zu einer leichten Wanderung von ca. 6 km, die die Enztaler zunächst an der Kirche vorbei auf die Höhe führte. An der Rochuskapelle ein kurzer Halt bevor es wieder abwärts zur Römischen Villa zu einem weiteren verschnaufen ging. Weiter hinab durch die Hopfenfelder zur anderen Seite der Prüm durch den Wald zurück an den Zusammenfluss von Enz und Prüm ins schmucke Dorf Holstum, das durch seinen Hopfenanbau für die Bitburger Brauerei bekannt ist. Ein gemütlicher Abschluss bei Kaffee und Kuchen im Gasthaus Oberbillig mit Wanderführer Willi Hermes rundete die gelungene Wanderung ab. N.R.

 

  • 2017_03_13_Gruppenbild
  • IMG_9459
  • IMG_9461
  • IMG_9464
  • IMG_9466
  • IMG_9471
  • IMG_9472
  • IMG_9473
  • IMG_9474
  • IMG_9475
  • IMG_9476
  • IMG_9477
  • IMG_9478
  • IMG_9479
  • IMG_9480
  • IMG_9484
  • IMG_9485
  • IMG_9487
  • IMG_9488
  • IMG_9492
  • IMG_9495
  • IMG_9496
  • IMG_9500
  • IMG_9503
  • IMG_9504
  • IMG_9505
  • IMG_9508
  • IMG_9509
  • IMG_9513
  • IMG_9516
  • IMG_9518
  • IMG_9522
  • IMG_9524
  • IMG_9525
  • IMG_9526
  • IMG_9527
  • IMG_9528
  • IMG_9529
  • IMG_9530
  • IMG_9531
  • IMG_9532
  • IMG_9533
  • IMG_9540
  • IMG_9541
  • IMG_9543