Bericht: Winterwanderung „im Zauber der Eisblumen“ rund um Neuerburg

43! Montagswanderer/innen wollten sich auch im Winter nicht hinter dem Ofen verkriechen und schnürten am Montag, den 8. Januar 2018 die Wanderstiefel zu einer Runde von gut 2 Stunden rund um das Städtchen Neuerburg.DSC07979

DSC07979DSC07979DSC07979DSC07979DSC07979Start war um 14.00 Uhr auf dem Marktplatz. Die Hoffnung auf Schnee oder Eis wurde durch die milden Plus-Temperaturen nicht erfüllt. Der von Willi & Karola heiß servierte Glühwein an der Kreuzkapelle mundete trotzdem.20180108 16175320180108 161753

Zum gemütlichen Abschluss in der warme Stube des Vereinshauses „Unter den Linden“ verwöhnten uns dann Claudia und Brigitte mit einer leckerem Kaffeetafel. Eine Video-Rückschau auf das vergangene Jahr 2017 rundete den gelungenen Nachmittag ab.

Wanderführer Walter Simon dankte allen Wanderfreunden und Gästen recht herzlich.